unser Pool muss schöner werden

Oder besser, er musste schöner werden, seit Mai steht die Umrandung ja schon und wir sind mehr als glücklich damit.

Die ganzen letzten Jahre stand er so nackig und nicht schön anzusehen hier rum. Durch unseren Gärtner kamen wir zu Kurt Reining oder er zu uns. 🙂 Wow super Firma, Kurt ging auf alle unsere speziellen Extrawünsche ein und fand für alles eine Lösung.

Ich war, zu der Zeit in New York, aber Frank hat alles für mich auf Fotos festgehalten. Frau ist ja neugierig und muss  alles genau wissen und sehen.

Erst mal die ganzen Elemente, die Kurt schon zusammen geschraubt hatte, auspacken.

Kurze Besprechung zwischen Frank und Kurt und es ging los mit dem zusammen bauen.  Achtung Bilderschwung.

Während die Schreiner arbeiteten, durfte unser Karlchen auch schon mal etwas tun, gab ja soviel Arbeit für ihn.

Ui war das eine Freude, als ich aus dem Urlaub zurückkam und der Pool sooo schön verpackt war. Nur eine Stufe für mich (Hanne möchte ja auch ins Wasser kommen) fehlte noch, aber dazu musste ich hier sein, damit sie auch die richtige Höhe hat.

So, die Poolumrandung ist fertig und wunderschön geworden, oder seit ihr etwa anderer Meinung? Suuuper Frank und ich sind glücklich.

Natürlich musste auch noch etwas dekoriert werden, Palmen und Strandkorb durften nicht fehlen, ich sah dann noch so tolle Figuren, hach und konnte nicht widerstehen.

Jeba und ich halfen beim Palmen einpflanzen.

Frank musste gleich mal Probe liegen und Kontrolle machen, ob Ingrid alles richtig gemacht hat.

Ein paar Kleinigkeiten müssen noch gemacht werden, dann ist es wirklich eine Wohlfühloase. Aber jetzt wird alles erst mal Winterfest gemacht, der Sommer ist schon wieder vorbei.

Wir haben alles, sehr oft und ausgiebig genossen und sogar ein Ritual eingeführt, nämlich vor dem zu Bett gehen noch ein Cocktail am Pool zu trinken.

Ich freue mich aufs nächste Jahr mit hoffentlich noch mehr Sonnentage.

2 Gedanken zu „unser Pool muss schöner werden

  1. Danke schön hanne. Uns hat es auch viel freude bereitet eure wünsche,vorstellungen und ideen zu realisieren… Hat zwar einige schweissperlen und nen sonnenbrand gekostet,aber das ergebnis der uns gestellten aufgabe machts schnell vergessen. Wir wünschen euch noch viele schöne stunden in eurer kleinen,feinen wohlfühloase… Der nächste sommer kommt bestimmt…

Schreibe einen Kommentar zu Frank Ingendahl Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.