Gemüse in Kübeln

Dieses Jahr hab ich mal versuchsweise Gemüse in Kübel angepflanzt und ich bin begeistert wie gut das klappte.

Kartoffeln im Eimer brachte mir Gesa mit, herzlichen Dank, es wurden zwar Minikartoffeln, aber sie haben super geschmeckt, und nächstes Jahr gibts bestimmt 10 Eimer mit Kartoffeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bohnen habe ich heute die letzten geerntet, die Ernte ist recht gut ausgefallen, dies war die erste Ernte und es folgten noch einige mehr.

 

aber wie gesagt, heute war die letzte Ernte, also alte Erde raus neue rein und Spinat gesät.

 

 

mal sehen was daraus wird. Wen es intressiert, darf einfach öfters hier rein schauen, ich werde immer mal wieder darüber berichten und freu mich heute schon aufden ersten Spinat, vom Kübel, auf dem Teller.

5 Gedanken zu „Gemüse in Kübeln

  1. Wenn du die Kartoffeln, nach dem das Kraut welk ist, noch länger in den Eimern lässt, werden die Erdäpfel auch noch größer. Warum weiß ich aber nicht. Wir haben die Eimer als Vorratslager genutzt und die Tüffeln gelassen wo sie waren.

Schreibe einen Kommentar zu Dino Highlander Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.