Papiere aus der Erlebniswelt

Seit gestern abend regnet es ununterbrochen, ok, ob es letzte Nacht mal aufhörte, weiss ich nun nicht so ganz genau. 🙂 Also perfektes Wetter um mal wieder paar Kärtchen zu machen.

Hach, und ich getraute mich sogar mal  das wunderschöne Papier aus der Erlebniswelt  von Alexandra Renke zu verwerkeln. Ich liebe die Papier so sehr, dass ich es bis jetzt meist nur gestreichelt habe.:-)

Bei dieser Karte ist übrigens alles aus der Erlebniswelt, Papier, Stempel Stanzen, ach nein die Brads sind aus meinem Findus,

al10

al1

aol8

.2. Kärtle lehnt sich schwer an das erste an.

al0

al

al6

Ist das Papier nicht schön? Eigentlich braucht man da gar keine Extras mehr.

al11

al12

al13

jetzt noch 2 Karten die ich vor einigen Tagen gemacht habe, aber irgendwie nicht zufrieden war.

al18

al15

al14

Och menno habe ja das Papier gar nicht extra geknipselt, nächstesmal mache ich das.

Morgen neue Woche mal sehn wie lange wir jetzt wieder Regen haben bis mal wieder ein Pooltag kommt. Oder wars das schon, draußen sieht es ja schon richtig nach Herbst aus. Ich finde Petrus hat dieses Jahr das Wetter total ungerecht verteilt, ob er alt wird?

Nun wünsche ich Dir ein gutes Nächtle und einen Start in die neue Woche, der perfekt nach Deinen Wünschen ist.

te5

 

 

 

3 Gedanken zu „Papiere aus der Erlebniswelt

  1. Juhu Hanne,
    Hier ist auch der Herbst ausgebrochen *hihi* ich sollte deinem Beispiel folgen und mich kreativ verausgaben ^^
    Deine Karten sind voll schön geworden.

    Lieben Gruß,
    Lea

  2. regentage haben ja auch was gutes, deine karten sind nämlich alle wieder total toll geworden und das ist doch das beste ergebnis für so einen regentag, wenn man was macht was spaß macht…
    hab grad gesehen das das ein designpapier ist mit den tuben und ich dachte schon du hast es doch nochmal mit dem colorieren versucht… 😉
    ich freu mich wenn wir endlich wieder daheim sind und ich mich auch mal wieder so richtig kreativ austoben kann, ich bin jetzt nach fast 3 wochen hier auf kleinem entzug… 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Lea Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.