Morgen gehts nach Koblenz

deshalb sage ich mal tschüß für die nächsten 10-14 Tage dann komme ich voller Elan zurück. Ich will zwar nicht schon wieder ins KH gehe aber trotzdem sooo gerne hin, danach endlich wieder fast ohne aua…ein Traum…der sich erfüllt.

Meinen Lappi nehme ich mit, aber ob es mit dem Internet klappt, kann ich nicht sagen, das letzte mal war das ne Katastrophe, sollte es diesmal besser klappen, melde ich mich vielleicht doch mal.

Gestern habe ich noch ein 2 Fotos vom Sommer verscrappt, so als kleiner Anfang, na ja mein Kreuz fand das gar nicht prickelnd.

doggeNach dem KH gehts dann richtig los, ach ja ich habe mir selbst befohlen, die nächsten 4 Monaten kein Papier mehr zu kaufen, endlich mal aufzuarbeiten was ich alles hier habe, mein Papiervorrat wächst und wächst. Mal sehen ob ich es schaffe…leichte Zweifel sind ja da.

Noch ein Kärtle, das ich mit ins KH nehme und den Schwestern etwas für ihr Kaffeekässle reinlege.

kart

Hm, Lichtverhälnisse waren sehr schlecht.

Und nun werde ich alle Akkus, Fotos, ganze Kabel usw. zusammen packen, garantiert vergesse ich irgend was wichtiges, was ich aber auch alles mitnehmen muss…schlimm.

Wünsche euch einen ganz besonderen Sonntag und einen wunderschönen Abend. Drückt mir die Daumen dass es heute Nacht nicht schneit.

te

3 Gedanken zu „Morgen gehts nach Koblenz

  1. Danke für deine guten Wünsche. Wir wünschen dir von hier gutes Gelingen, einen erholsamen Aufenthalt, nette Zimmergenossinnen und hervorragendes Gedächtnis vor Abreise für die vielen Kleinigkeiten und insgesamt einen schönen Kurlaub. Schließlich musst du zum nächsten Du-weißt-schon-was wieder fit sein. 😉

    Hoffentlich hast du für Frank genug zu Essen vorgekocht. 😀

    Liebe Grüße
    Michael und Gesa

  2. Danke euch 2, Kurlaub wäre schön, aber wird bestimmt ein Erfolg und ich bin fit wie…ja….. wie denn, wenn ich wieder daheim bin. Nö habe nix vorgekocht, habe ich die letzten 2 mal gemacht…nix mehr, denn ich fand alles noch in der Truhe. Frank ernährt sich lieber aus der Dose, geht einfacher meint er….auftauen ist ja auch soooo schwer.

  3. Hallo Hanne,
    ich weiß zwar nicht um was es geht, aber ist wohl wichtig, deshalb auch aus Hoffenheim liebe Grüße und ich hoffe dein Internet funktioniert, damit Du weiter bei facebook anwesend bist und man ab und zu von Dir hört!
    Pass auf dich auf, schöne Zeit!
    Cousinchen Andrea

Schreibe einen Kommentar zu Dino Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.