kleiner spontaner Ausflug

Gestern nach der Physio wollte ich eigentlich nur schnell noch etwas dringend gebrauchtes, holen gehn. Ist ja kein Problem mehr mit schnell mal etwas zu machen. Ok Rolli raus, ab in den Vennehof, ich blieb natürlich bei einem Laden hängen, der mir eigentlich immer viel zu teuer war, aber als ich sah dass sie da ein Sale haben und das auch noch supergünstig, musste ich unbedingt rein gehen.

Oh je über eine Stunde hab ich gebraucht, schnell Frank Whats up senden dass ich hängen blieb. Lass Dir Zeit, hier regnets war die Antwort, nö Sonne scheint und es ist warm, war die Antwort. Lange Rede kurzer Sinn, Frank fragte ob er Rolli und Hunde einpacken soll und kommen, ja auf mach.

Gesagt getan, wir entschlossen uns dann an den Pröbsting See zu fahren.

see13

Rolli raus Hunde raus und ab gings, es tat so gut, war nicht zu warm und nicht zu kalt, ok ein kurzer Regenschauer erwischte uns, aber da waren ja dicke Bäume die boten Schutz.

Hanne geniest die spontane Entscheidung und fühlte sich mal wieder richtig gut.

see see10

obs Frank langweilig war, er starrt in die Luft oder was gibts da so intressantes? Na ja werde ich wohl nie erfahren.

see9

und jetzt einfach ein paar Fotos, schade hatte nur die kleine Knipse dabei, nächstesmal auf jeden Fall die große mitnehmen da gibt es soviele schöne Dinge zum fotoknipsen.

see0 see3 see12 see11 see6 see5

was ist denn das? Kinderspielzeug?

see4

dann machte eine liebe ältere Dame noch ein Foto von uns 4

see1Es ist so toll, einfach mal sagen, so jetzt gehe ich da oder dort hin, ohne langes überlegen hm, wer lädt mir den Rolli ein und aus.

Mit dem Auto hatte ich ja erst Schwierigkeiten, nachdem die Bremse und das Gas auf mich eingestellt wurde bin ich immer mehr begeistert und es macht immer mehr Spass damit zu fahren.

Hier  mal ein paar Bilder von dem Ladesystem,

rollii1

rolli rolli1 rolli2

Demnächst werde ich ein extra Posting über das Autole machen und auch versuchen ein Video davon zu bekommen, Frank kann das bestimmt. aber dafür muss erst mal wieder die Sonne scheinen, was sie laut Wetterbericht ja bald wieder tut. Ist schon ein ganz großes Stückchen Freiheit zurück.

te5

10 Gedanken zu „kleiner spontaner Ausflug

  1. Hallo Hanne,
    dieses irre Gefühl kenne ich auch noch. Genieß jede Minute und fahr raus so oft du kannst. Weiterhin viel Freude mit der wiedergewonnen Freiheit. LG Irmi

  2. Sehr atmosphärische Bilder, die euren Spaß umd die Erholung gut rüber bringen. Das Ladesystem scheint ja genial zu sein. Wenn wir meinen e-fix (den alten e25 mit dem 9kg-Akku im Polo mitnehmen wollen, müssen wir ihn erst auseinander nehmen. Geht, aber nach den fünf Minuten bin ich erst mal fix und foxi.

    Neugierige Frage: Wo ist Franks Cube geblieben?

    • Hallo Jos,
      wenn wir mit den Hunden unterwegs sind kann ich meinen „Würfel“ nicht gebrauchen. Lucy (Die bei mir auf dem Schoß sitzt) hat alle 4 Beine und Wirbelsäule kaputt (war vermutlich ein Auto Unfall) und läuft max 500m am Stück.
      Das heißt laufen, ausruhen laufen usw. Irgendwann fährt sie dann nur noch mit (je nachdem wie lange wir auf Tour gehen)

  3. Auto ist da, Rollis passen rein. Hmmmm, jetzt müsst ihr nur noch sehen, dass ihr durch die Ausreisekontrolle kommt. 😉
    Wo ihr dann hin wollt, weiß Frank sicher noch. So alt isser ja noch nicht, um das vergessen zu haben, sonst kenne ich jemanden, der ihm den Weg gerne erklärt. 😀

    • mein Rolli passt erst mal rein Leopold und um so ne weite Reise zu machen hat Hanne immer noch ne Ausrede. Füße stehen noch nicht richtig und bei langer Fahrt macht Knie ganz arg aua.

  4. oooohhh das war bestimmt ein ganz toller tag… und ich kann so gut verstehen, was es heißt wieder ein stück mehr freiheit zu haben… ich freu mich ganz dolle für dich… 🙂

Schreibe einen Kommentar zu Jos van Aken Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.