ein paar…..

Kärtle sind es gestern dann doch geworden. Ich hatte schon Angst es wird gar nix mehr mit meinen Weihnachtskärtle.

Aber wenigstens bekomme ich diese, wenigstens fast, noch vor Weihnachten hin.

Heute noch ein paar viele dann dürfen sie morgen auf die Post gehn.

Oh je Kreuz meint nun genug für heute, aber ganz schnell wenigstens noch paar Fotos machen, damit ich wenigstens überhaupt etwas zeigen kann. (na ja, vielleicht wäre es besser) 🙂

q q1 q2 q4 q5 q6

Dieses Jahr gefällt mir einfach das Weise so gut, und das schlichte.

Ach ja, warum jammere ich eigentlich wegen meinem Kreuz rum, es meint es doch nur gut mit mir und sagt stop, kümmer dich auch mal um mich.

Und deshalb mache ich mir jetzt gar keinen Kopf mehr ob etwas pünktlich ankommt oder es ein „after Christmas“ Päckle oder Kärtle wird.

Und im Februar ab nach Koblenz und mein liebes Kreuz ist wieder zufrieden.

Ich wünsche euch einen schönen, ruhigen Wochenanfang.

danke

 

Merken

Merken

Merken

süße Renntiere

.letzte Woche sah ich auf Facebook so niedliche Rentiere, hach waren die schön, muss ich auch haben.

Ich sah dass die tolle Datei von KayBe ScrapsDesign ist.und habe sie mir gleich geholt. Gleich meine Cameo angeschmissen und die süßen Elche geplottert.

Danke Kathrin für diese tolle Datei.

Sind die nicht süß?

ren3

ren1 ren2 ren4

gefüllt sind sie mit diesen kleinen Nutellagläßchen, ach menno leider hatte ich gar nicht mehr soviel wie ich dachte. Ok nächstes Jahr ist auch wieder Weihnachten, ja ganz bestimmt, da gibts dann ne ganze Herde.

ren

ren6 ren7

Ich liebe diese Elchlein einfach.

Ich wünsche euch einen supi Tag mit viel Licht und freude.

danke

 

Merken

Merken

Merken

Gewerkelt für Weihnachten

..letzte Woche war ich mal wieder bei Ulrike und sie zeigte mir eine tolle und ganz einfache Weihnachtskarte. Ach Ulrike hat immer so tolle Ideen.

Ich musste sie natürlich so ähnlich nach machen.

kuckt mal ist die nicht schön und sooo schnell gemacht. Danke Ulrike.

Sylvia ich hoffe du hast noch so Papier. 🙂

w2

w1 w0

und da ich schon dabei war und noch so viele Kärtchen brauche hab ich gleich weiter gemacht.

w3 w4 w5 w6

Und Schneemannsuppe sollte ich ja auch noch einige machen, heute mal angefangen damit, nun kanns so weiter gehn.

w5

ach ja die Schneeflocke ist noch aus meinem Adventskalender, von Maja, von letztem Jahr.

w3

und so habe ichs dann verpackt, habe noch paar Glückskexe dazu getan.

w2

ach ja das ganze Set, was ihr für die Schneemannsuppe braucht, gibt es in Bienis Basteloase.

die 2 letzten Türchen von meinem Adventskalender möchte ich euch auch gerne noch zeigen.

Gestern waren diese tollen Pailetten und die Rähmchen drin. Meine Farbe das Türkis, und Pailetten liebe ich sowieso.

w

Und heute ein wunderschönes Stempelset, ich liebe das einfach und bin hin und weg. Wo gibt es denn so tolle  Stempel in der Art Maja?

w w1

ganz herzlichen Dank Maja, und nächstes Jahr gibts wiueder ein Kalenderle? 🙂

Lasst eine Kerze abbrennen,
nehmt euch Zeit
tut nichts weiter ….
als DIESES…..

 

in diesem Sinne einen schönen Abend.

danke

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Besuch

Hier sitze ich, und warte aufgeregt und glücklich auf meinen Besuch.

Meine Schwester Christel hat sich angemeldet, ich habe sie seit 8 Jahren nicht mehr gesehen, Sie bringt auch meinen Bruder Thomas mit, und eine große Überraschung.

Na ja, ich habs ja geahnt, als mir Thomas kurz vorher die Überraschung angemeldet hat, aber sicher war ich mir gar nicht.

Christel und Thomas brachten jeder ein Enkelkind mit, die 2, Aennie und Mika, hatte ich noch nie gesehen, nur auf Fotos..

be18

Nach langer Fahrt, kamen sie dann endlich an.

Ich musste lachen, nach einer innigen Umarmung meinte Christel zu mir, du hast dich ja gar nicht verändert, ich dachte ich habe jetzt eine alte Frau vor mir 🙂 grins, hat sie ja auch, aber nur auf dem Papier.

Ich habe mich als Kind ja öfters gefragt, wie es wird wenn ich erwachsen bin, hm das weiss ich leider, oder zum Glück?, immer noch nicht, denn erwachsen werden ist bei mir irgendwie ausgefallen.

Zuerst gabs dann mal nen Kaffe, war zwar schon bissele spät aber nach so ner langen Fahrt war der Kaffee angebracht und da der Abend, die Nacht bestimmt lang werden wird war es auch angesagt.

be11

danach wurde erst mal Haus- und Gartenbesichtigung gemacht. Es wurde geredet und geredet, gelacht und paar Tränchen, bei mir Glückstränchen wollten auch heraus. Vor lauter, ja was denn, Freude, Glück, Aufregung und Gefühlschaos, hätte ich fast das Abendessen vergessen.

Aber als die 2 Kids quengelig wurden und es für sie langsam Bettzeit wurde, Christel fragte ob sie noch etwas essen wollten, viel es mir doch noch ein, dass ich etwas vorbereitet habe. 🙂

Und es wurde noch Abendessen.

be15 ch4

bevor die Kids dann ins Bett gingen wurde noch aufgeräumt.

be14

Gute Nacht Mika.

be23

Ich hatte jetzt bissele Ruhe und konnte mich ein wenig sammeln.,

Dann war Geschwister quasseln angesagt, es gab ja soviel zu reden, . In unserer Familie war und ist auch noch soviel Tohuwabohu, Wirrwarr, weiss gar nicht wie ich es nennen soll vielleicht ist seelisches und menschliches Chaos besser ausgedrückt.

Jeder von uns 11, nun leider nur noch 10, hat sein Packet voll seelischen Müll  und Problematik zu tragen. Jeder verarbeitet es auf seine Weise. Mir haben die Gespräche wieder ein Stückchen weitergeholfen.

Danke Christel und Thomas.

Wenig geschlafen, müde aber zufrieden und froh gabs dann am nächsten Morgen Frühstück.

be12 ch5

alten Alben mussten natürlich auch angeschaut werden, glaube besonders Christel hat das genossen und gut getan.

ch6

Regen, kalt einfach so richtiges Novemberwetter war es, den Hunden aber ganz egal, deshalb gings ne kleine Runde Gassi.

be1 ch2 be4 be5 be7 be9 be8

Eigentlich wollten sie ja noch eine Nacht hier bleiben, aber da die Kinder sehr unruhig wurden haben die 2 sich entschlossen Abends noch heim zu fahren, da die Kids dann auch eher bei der Autofahrt schlafen würden.

Wir haben dann Pizza bestellt, als diese vertilgt war, wurde das Auto gepackt und es ging für die 4 wieder auf lange Fahrt.

Ich war schon ein wenig traurig aber es war wirklich besser so, Für mich war es sehr sehr schön und ich hoffe wir können jetzt noch viele Gespräche führen und es dauert keine 8 Jahre mehr.und bin eigentlich überzeugt dass der eine oder andere von meinen Geschwistern auch mal hier auf taucht.

Der Anfang ist gemacht.

danke

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

aufgeräumt

Hach, Hurra, endlich ist mein Bazi mal wieder aufgeräumt, 2 Tage hab ich jetzt dazu gebraucht und ja ok, äh die Schubladen sollen auch mal ausgemistet werden.

da die Schubladen ja zu sind, hab ich ganz schnell mal ganz viele Fotos gemacht, Damit ich immer weiss wie es aussehen könnte, Traum oder Albtraum? Ich fühle mich in so nem aufgeräumten Bazi eigentlich gar nicht wohl.

Deshalb wirds morgen wieder unordentlich, wenn Ingrid mir mein Weihnachtszeug  hinstellt.

So und jetzt nen Schwung Fotos.

bazi17 bazi16 bazi15 bazi14 bazi13 bazi10 bazi9 bazi8 bazi7 bazi6 bazi4 bazi3 bazi2 bazi1 bazi0

bazi

Wer gibt mir recht aufgeräumt ist es richtig ungemütlich.

Ich geh jetzt couchen, waren 2 anstrengende Tage, 🙂 Und euch wünsche ich einen gemütlichen, ruhigen Abend.

danke

Merken

Merken

Merken

Halloween

ein einziges Kärtle habe ich dieses Jahr für Halloween gemacht.

hallo hallo1

dafür aber umso mehr Tütchen für die kleinen, gußelligen Gestalten vor der Tür.

hall hall1

riesen Portionen gekauft.

hallo4 glotzer

und was war, grins, 5 Kids standen vor der Tür.

Ich finde das hier in Weseke schon komisch, man kann sich nie richtig vorbereiten, einmal steht die Klingel nicht still, das andere mal wird sie erst gar nicht gedrückt. Wieviel soll man denn da vorbereiten?

Na ja, ich muss mal auf das Haltbarkeitsdatum kucken, wenn ich Glück habe sind sie bis nächsten Halloween haltbar 🙂

danke

 

Merken

Merken

Merken

Immerhin…

hüpften mir gestern 2 Trauerkärtchen vom Basteltisch.

Irgendwie ist grad mal wieder der Wurm drin und ich bekomme einfach nicht mehr fertig.

tr3

tr2

tr tr1

Morgen noch die restlichen Kärtchen die bestellt sind fertig machen. Dann fange ich endlich mal mit Weihnachtsbasteln an. Biene hat mir so schöne Dinge gesendet und ich habs bis jetzt nur angekuckt und gestreichelt.

Heute konnte ich mich nicht überwinden ins BaZi zu gehen. So herrlicher Sonnenschein, da träumte ich lieber bei ner Tasse Kaffe und einem Stückchen Kuchen von New York.

14470482_1171933366178843_3725047028759372992_n

Und jetzt räume ich mal die Küche auf.

Wünsche euch einen ruhigen und relaxten Abend.

danke

 

Merken

Merken

Buchkarte

tja, die schöne alte Buchkarte ist mir mal wieder vom Basteltisch gehüpft, ich habe sie noch ganz neutral gehalten, da ich mir noch nicht ganz sicher bin, zu was und wer Das Kärtle bekommen soll.

tr12

und wieder ein paar Fotos amit verschiedenen Ansichten und paar Bastelschritte.

tr

tr1 tr2

tr3 tr4 tr5 tr6 tr8 tr9 tr19 tr14 tr13 tr12 tr11

ach ich finde die so schön, werde wohl auch ein paar davon als Weihnachtskarte machen, man kann so schön kleine Geschenke im Kärtle verstecken. Weihnachten, man das ist ja bald wieder.

Wenn es jemand nach basteln möchte, hier eine Anleitung.

Stempeleinmaleins

Und da ich ein Trauerkärtchen brauchte, dachte ich, ach das tollke Papier von BoBunny passt doch auch zum Trauerkärtle. Ok die rote Blüte ist bestimmt nicht jedermanns Sache, aber sie war gewünscht und ich finde es schön. Ein Kärtchen zu nem traurigen Anlass muss ja nicht immer so traurig wirken.

tra5

tra tra2 tra4

tra1

die Materialien sind wieder mal, fast alle, von Bienis Basteloase.

Einen supi Tag wünsche ich euch, geniest das tolle Sommerwetter im Herbst. Ich geh jetzt erst mal zur KG und Lympfdrainage.

danke

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ein Elefant wollt……

Hach heute kam ein Paket mit ganz viel tollen Dingen von Biene hier an. So schöne Dinge drin, dass ich doch gleich mal 2 Kärtchen machen musste.

el

el1 el2

Und ein Kärtle, etwas anders, Mit nem kleinen Kuvert drin, in das man ein kleines Briefchen, oder (und) Geld rein tun kann.

el4 el5

el6 el8 el9 el3 el13 el19

Bei dem Basteln habe ich bemekt ich brauche unbedingt noch Stempel von

Bienis Basteloase

Biene legte mir auch ein paar Flyer rein, die muss ich euch unbedingt zeigen.

Flyer1

Flyer

So und nun wünsche ich euch, alles was ihr euch selbst wünscht, ich schnapp mir nen Apfel und mache es mir auf der Couch gemütlich.

danke

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Geschenkset mit dem Gift Bag Punch Board

Habe mal wieder ein  kleines Set fgemacht, dieses mal für eine Hundeliebhaberin. Für die kleine Box und die Tüte habe ich das Gift Bag Punch Board von We R Memory Keepers, herausgeholt. Ach man kann so tolle Sachen damit machen.

ha

Hier ersteinmal das ganze Set

ha7

 

ha2

und die Box und Tütle.

hundi ha3

ha9

und 2 Sneaks

ha4 ha6

ein Kärtle gehört natürlich auch dazu.

ha1

wer die Box nacharbeiten möchte, hier ein kleines Video

alle Materialien findet ihr übrigens bei Bienis Basteloase 

geht einfach mal stöbern,

Ich wünsche euch einen schönen Abend, macht ihn euch wie er euch gefällt.

danke

 

 

Merken

Merken

Merken

Geburtstagsset

.die liebe Maja hatte gestern Geburtstag und da das Päckchen gestern, hach sogar pünktlich, angekommen ist kann ich euch das Set zeigen.

Hier das Kärtchen, die Art habe ich euch ja  hier   schon mal gezeigt.

ma12 ma11

hier dann einfach mal ein paar Bildchen von den einzelnen Päckchen.

ma2 ma6

ma1

ma4

ma3

.Hier das ganze Set

ma10

dazu legte ich dann noch das kleine Glücksmomente Album von hier

ma9

alles schön verpackt in nem kleinen Karton.

ma8

und ab ging die Post.

ma7

Übrigens alle Materialien unter anderem diese

ma5

findet ihr in Bienis Basteloase geht mal stöbern, bestimmt werdet auch ihr dort findig.

Über einen Kommentar hier freue ich mich riesig,

danke

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Kärtchen mal anderst.

.zum Geburtstag habe ich so ein Kärtchen bekommen und musste es gleich nachbasteln.

kar15

kar15 (2)

Hier mal eine kleine Anleitung.

Cardstock auf 11″ x 11″ zuschneiden
bei 2 3/4″ und 8 1/4″ falzen. drehen und nochmal falzen.
so sollte der Cardstock nun aussehen

kar6

.nun die Mitte markieren und den Cardstock umdrehen.

kar7

dann alle 4 Ecken nach innen falzen.

kar9

so sollte es dann aussehen. alles nochmal mit dem Falzbein nach ziehen.

kar8

.das ganze nun falten, ergibt sich von selbst wie du falten musst, So sieht es dann aus.

kar10

Jetzt die 4 Ecken nach aussen falten und wieder alles mit dem Falzbein überstreichen

kar11

Nun sollte das ganze so aussehen.

kar12

Nun nimmst du dir Designer Papier deiner Wahl, ich habe erst mal alles mit dem gleichen Papier gemacht, sieht aber auch sehr gut aus wenn du verschiedenes nimmst.

Du brauchst 1 mal ein Stück  5″ x 5″
und zwei 4 3/4″ x 4 3/4″

schneide das größere einmal schräg in der Mitte durch.

kar38

du hast dann 2 Dreiecke,

kar36

diese schneidest du nochmal durch.

kar37

die 2 kleinere schneidest du dann genauso durch aber nicht 2 sondern 3 mal. Ich habe die Dreiecke dann noch geinkt.

kar30

.Beklebe die Ecken die sich aus deinem gefalteten Cardstock ergeben mit dem Designerpapier..

kar31

kar32

In die Mitte habe ich nur mal ein weisses Blatt gelegt, da ich ja noch nicht weiss wer diese Karte bekommt, jenach dem werde ich es noch gestalten.

kar17

nun brauchst du noch eine Banderolle um die Karte, schneide dir einfach Cardstoch in der von dir gewünschten Breite zu falte ihn um die Karte und klebe es zusammen. Nun darfst du verzieren oder auch nur einen Gruß drauf schreiben, stempeln, drucken oder was immer du möchtest.

kar16

und hier noch 2 Kärtchen.

für dieses habe ich noch ein kleines Täschchen gemacht, das aber noch gefüllt und verziert werden muss.

kar14

kar19

Die Materialien für diese 2 Kärtchen sind außer dem Band alle von Bienis Basteloase  geht dort mal stöbern, es gibt so tolle Dinge. Auch die tollen Stempel findet ihr bei Biene.

und das letzte für heute.

Stempel und Papier von Alexandra Rhenke

kar4

ich hoffe ich habe es verständlich erklärt, wenn nicht einfach melden.

danke

 

 

 

Merken

Merken

Merken

Míxed Media Kärtle

.mein allererstes!

Eigentlich, (immer wieder eigentlich, kennt ihr das auch) wollte ich ja etwas ganz anderes machen, habe aber festgestellt, ich habe kein passendes Papier, dabei kann ich eigentlich bestimmt ne Badewanne füllen mit Papieren, wie üblich aber mal wieder nichts dabei was ich brauche.

Habe dann mal wieder den Tag an dem ich schon, bissele übertrieben, Wochen lang arbeite. Immer mal wieder etwas drauf geschmiert, gefällt mir net, sieht blöd aus, also schnell weg gelegt und irgendwann wieder was versucht. Na ja und heute nahm ich das Ding dann wieder mal in die Hand, irgendwie lief dann alles recht gut und ich bin fürs erste ganz happy damit.

kuck mal

alt0

soll ich mich getrauen und mehr zeigen? Ja bin mal mutig und zudem finde ichs ja ganz nett.

alt1

und weils so schön ist 🙂 gleich noch nen ganzen Schwung.

alt8 alt5 alt3

alt9 alt7 alt6 alt2

und das letzte hab ich dann ins Grüne gestellt.

alt4

Warum tu ich mich nur immer so schwer mit dem mantschen, dabei gefällt mir das doch so gut.

Danke, dass du mal wieder vorbei geschaut hast, Vielleicht nimmst du dir ja ein Minütchen Zeit und hinterlässt mir hier einen kleinen Kommentar, würde mich sehr freuen.

Und nun wünsche ich dir einen schönen Abend, den du hoffentlich geniesen kannst.

Merken

Merken

Kärtle „Beste Wünsche“

.Heute zeige ich euch mal nur ein Kärtchen.

Das Papier, der Stempel und das Band Flaxcord Tricolor beige, gelb, grün, (hach von dem bin ich ja total begeistert, werde es noch genauer zeigen,) ist von Alexandra Renke.

die Schmetterlingsstanze ist von Memory Box und das Vögele von Wycinanka

ko4

ko2 ko3 ko ko1

Hier regnets und regnets, gar nicht schön, aber immerhin ideal zum basteln. Es soll ja wieder schöner werden, da werde ich dann die Sonne geniesen.

Und ich spring jetzt mal in die Küche, aufräumen, macht ja sonst keiner 🙂

danke

Merken

Merken

Merken

Merken

Glücksmomente Album

.Hurra, ich kann euch mal wieder etwas gebasteltes zeigen, hach ja wird ach Zeit.

Mein erstes Werk nach dem KH ist ein Glücksmomente Album. Da es ein Geschenk werden soll, sind die Seiten alle noch frei, die, die es bekommt werkelt auch sehr gerne, da machts ihr bestimmt Spass alle Glücksmomente fest zu halten. Und da ich hoffe, dass Sie ganz viele Glücksmomente hat, habe ich es extra groß gemacht dass es noch mit vielen Seiten erweitert werden kann.

Aber kuck erst mal, ein Kärtle dazu musste natürlich auch sein. Vorsicht es kommt ne Bilderflut, vielleicht willst du dir erst etwas zum trinken und knabbern holen. 🙂ka22 ka20

ka26 ka25 ka19 ka18 ka17 ka16 ka15 ka14 ka13 ka12 ka11 ka10 ka9 ka8 ka7 ka6 ka5 ka4

ka23 ka21

Ich hoffe die Beschenkte freut sich darüber und hat das Album ganz schnell voll mit schönen Glücksmomenten.

Dann wurden noch 2 Kärtchen fertig, ein ganz cleanes

ka

und eines mit einem kleinen Goodi drin. Dieses geht Montag auf die Reise.

kar1

kar19 kar9 kar7 kar6 kar5 kar4 kar2

übrigens fast alle Materialien findest du bei Bienis Basteloase, kuck mal vorbei, ganz bestimmt findest du dort auch etwas.

So, der Anfang ist gemacht und ich hoffe dass ich euch wieder ganz viele Werke vorstellen kann.

Morgen ist Sonntag, mach ihn zu Deinem Tag und lass die Seele baumeln.

danke

 

 

 

Merken

Merken

Merken